Logo Kinderheim Altengottern   AWO Schloss Altengottern   AWO Logo
                 
Spacer   Spacer   Spacer Spacer Spacer   Spacer
       

Fachdienst

Der gruppenpädagogische Fachdienst besteht in der Regel aus jeweils vier
Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern, von denen eine Mitarbeiterin / ein Mitarbeiter
die Funktion der Teamleitung ausübt. Abweichungen bezüglich der Personal-
besetzung hiervon begründen sich aus der jeweiligen Betreuungsdichte der
Gruppe.

 

Personalentwicklung, Organisation der Personalführung

Die Grundlage der Personalentwicklung ist die Fort- und Weiterbildung der
Mitarbeiterschaft in unserer Einrichtung. Das gibt allen am Betreuungs-
prozess beteiligten Personen die Möglichkeit, sich angemessen auf die
wesentlichen, gemeinsam vereinbarten Ziele zu konzentrieren und sich
nach den jeweilig vorhandenen Ressourcen einzubringen. Folgende Aktivi-
täten der Heimleitung sind im Vorfeld der Personalentwicklung zu unter-
scheiden:

  • Bestimmung der Fähig- und Fertigkeiten, z. B. in Form von Personal-
    gesprächen und Zielvereinbarungen
  • Ermittlung des Entwicklungspotenzials, z. B. in Form von Personal-
    entwicklungsplänen
  • Festlegung der spezifischen Maßnahmen, z. B. in Form von
    Supervision
  • Durchführung der Personalentwicklungsmaßnahmen, z. B. in Form
    eigener Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen oder Teilnahme an
    Fremdveranstaltungen
  • Kontrolle der Personalentwicklung, z. B. durch Evaluation der
    Ergebnisse.

 

Teamentwicklung

Die Entwicklung der Teams, deren Mitglieder wechselseitig voneinander pro-
fitieren, die gemeinsame Ziele haben und ihre Aktivitäten so koordinieren,
dass die vereinbarten Ziele erreicht werden, ist eine wesentliche Führungs-
aufgabe der Einrichtungsleitung. Teamentwicklung ist ein Prozess, der im
Rahmen der Organisationsentwicklung stattfindet. Indikatoren dieses Pro-
zesses sind:

  • die Vermittlung von Zielen an die Teammitglieder
  • das positive Klima in der Zusammenarbeit
  • die gegenseitige Unterstützung und Anerkennung durch die Team-
    mitglieder, Teamleiter und andere Führungskräfte
  • die Fach- und Sozialkompetenz der Teammitglieder
  • die konsequente Arbeit nach vereinbarten Arbeits- und Verfahrens-
    anweisungen.

Maßnahmen zur Teamentwicklung in der Einrichtung sind regelmäßig statt-
findende Teamberatungen, welche 14-tägig in einer Dauer von jeweils
90 Minuten gemeinsam mit der Einrichtungsleitung stattfinden. Teambera-
tungen sind aktuell-fachlichen Inhalts. Die Qualitätsentwicklung im Rahmen-
des Qualitätszirkels ist Bestandteil der Teamentwicklung.

  Junge auf dem Fahrrad
HOMESpacer        
         
         
BESCHREIBUNGSpacer        
         
         
LEISTUNGENSpacer        
         
         
PERSONALSpacer         Quadrat
         
         
RÄUMESpacer        
         
         
QUALITÄTSpacer        
         
         
     
      Quadrat
     
IMPRESSUMSpacer    
     
     
     
     
     
         
         
          Junge mit Gitarre
         
         
         
         
         
         
         
         
         
          Quadrat